Top 3 Nahrungsmittel, um schnell Muskeln aufzubauen

Lebensmittel für Großartigen Muskelaufbau

Verstehen Sie, dass es keine Rolle spielt, wie sehr Sie sich im Fitnessstudio abmühen, da alle Ihre Anstrengungen wertlos sein könnten, wenn Sie Ihrem Körper die Lebensmittel geben, die er begehrt, wenn Sie nicht in der Turnhalle sind? Zum Beispiel trainieren Sie sich für eine Stunde kaputt und geben alles. Danach trinken Sie etwas Wasser und gehen mit Ihrem Kumpels einen Burger essen. Warum nicht?  Es hat Protein richtig?  Das Problem ist, dass Ihr Körper mehr Nährstoffe braucht als bloß Ihre typische Burger und Pommes Frites. Es erfordert die richtige Mischung aus Proteinen, Kohlenhydraten, Fetten und Aminosäuren, um Ihren Muskeln zu bieten, was sie brauchen, um sich vor dem Training zu erholen.

Also werfen Sie einen Blick auf die effektivste Muskel aufbauenden Lebensmittel:

Fettarmer Joghurt: nach vielen Studien bindet sich das Vitamin D im Joghurt an die Rezeptoren im Muskel und fördert Wachstum und Stärke. Auf der anderen Seite führt zu wenig Vitamin D zu Muskelschwäche.  Joghurt ist zusätzlich ein metallisches Element gemacht; Protein und Kalium helfen Ihnen einen stärkeren Körper aufzubauen.

Eiweiß: sie sind die günstigsten und unter den effektivsten Quellen für super Moleküls. Eiweiß Proteine werden sehr leicht vom Körper aufgenommen und können Ihre Muskulatur stärken.

Kürbiskerne: sie sind vollgepackt mit Mangan, Magnesium, Kupfer und Eisen.  Mangan fungiert als Inhibitor, um beschädigtes Muskelgewebe zu reparieren. Magnesium ist außerdem wichtig für die Muskulatur.

Lachs: es ist eine ausgezeichnete Quelle von essentiellen Fettsäuren und kann zusätzlich Ihrem Körper viel erforderliches super Molekül bieten. Es bietet Ihnen alle Baustoffe, die Sie für die Erstellung und Reparatur von Gewebe benötigen.

Huhn: Hühnerfleisch ist fettarm und reich an Ballaststoffen.  Das Essen einer drei.5 Portion bieten Ihnen dreißig Gramm super-Molekül.

Top 3 Lebensmittel für Muskelaufbau

Hier sind 3 Lebensmittel, die Sie auf viele alternative Möglichkeiten vorbereiten werden, um Ihren Körper schlank, gesund zu halten und Muskeln aufzubauen.

dfgsd

Komplexe Kohlenhydrate

Die erste Nahrung, von der Sie sicher denken, dass Sie genügend aufnehmen ist erweiterter Zucker. Eine gute Wahl sind Süßkartoffeln, brauner Reis und jede Art von Bohnen wie schwarze Bohnen, Pinto Bohnen oder Kidney Bohnen. Diese Kohlenhydratquellen werden Ihrem Körper die Energie liefern, die Sie für intensive produktive Trainingseinheiten im Fitnessstudio brauchen, damit Sie noch schneller Muskeln aufbauen. Wenn Sie einen schnellen Stoffwechsel haben und es Ihnen schwer fällt an Masse zu gewinnen, müssen Sie sich weiter dazu zwingen mehr Kohlenhydrate hinzuzufügen, so dass Sie einen Überschuss an Kalorien täglich erhalten. Wenn Sie neigen dazu, Fett leicht anzusetzen, dann kümmern sich zusammen mit Ihren Teilen darum und essen nicht essen nicht zu viel davon, da sich es schnell summiert und sich in verschiedenen Körperbereichen zeigt. Sie wollen extrem schnell Muskel aufbauende Lebensmittel, um Muskel und kein Übermaß an Fett aufbauen.

Protein

Der andere wesentliche und notwendige Nährstoff, den Sie in Fülle haben sollten ist Makromolekül. Es empfiehlt sich bei mageren Proteinen zu bleiben, so dass Sie Ihre Fettquelle aus gesunden Fetten erhalten. Ihr Körper braucht daher gesättigte Fettsäuren und es wurde nachgewiesen, dass gesättigtes Fett wichtig für gesunde androgene Hormon-Produktion ist, also darf es nicht komplett vermieden werden. Einige tolle Makromolekül-Quellen für den Muskelaufbau sind Eier, Hähnchenbrust, Truthahn und mageres mit Grass gefüttertes Rindfleisch. Wenn Sie diese Muskel aufbauenden Lebensmittel Ihrer täglichen Ernährung hinzufügen, sollten Sie Ihren Makromolekül-Bedarf erfüllen, der eins bis eins.5 Gramm Makromolekül pro Pfund mageres Körpergewicht betrifft. Einige Leute nehmen bis zu ein paar Gramm pro Pfund Muskelmasse an Gewicht zu, aber wenn Sie viele erweiterte Kohlenhydrate durch Ihre Diät erhalten, fungieren sie wirklich als Makromolekül Scotch Nahrungsmittel und Sie nehmen etwas weniger Makromolekül auf.

Gesunde Fette

Der dritte und letzte Nährstoffe, den Sie für den Aufbau von Muskelmasse brauchen sind gesunde Fette. Fett hat einen sehr schlechten Ruf in Amerika, aber es ist ein notwendiger Makronährstoff, der auf Ihre Einkaufsliste gehört. Omega-3 Karbonsäuren sind essentielle Fettsäuren, die dem Körper helfen sich zu erholen, schlank zu bleiben und Entzündungen zu reduzieren. Sie finden sie in Leinsamen, Kaltwasserfischen und bestimmten Nüssen wie Walnüsse und Mandeln. Olivenöl ist eine weitere sehr gesunde Wahl. Fette sollten ein Minimum von 20-30 % der gesamten Kalorienzufuhr darstellen. Sie liefern Energie und verhindern die Verdauung Ihrer Mahlzeiten, so dass eine langsame, stetige Energie ins Blut fließt.

Brauchen Sie die Lebensmittel?

Welche Lebensmittel essen Sie täglich? Welche davon verbessern buchstäblich Ihren Körper, Ihre Muskelaufbau Ziele? Jede Mahlzeit, die Sie essen, muss die Nährwerte enthalten, die Ihre Ziele unterstützen Ihre Muskeln zu reparieren und aufzubauen.

Es gibt mehrere zusätzliche Muskelaufbau-Geheimnisse, die Sie einfach noch verstehen müssen. Viele Menschen wissen nur nicht, was sie tun.  Durch das Erlernen dieser Geheimnisse haben Sie Ihren Traumkörper in ein paar Monaten, mit minimalem Aufwand und verschwenden keine unkalkulierbaren Stunden im Fitnessstudio.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *